zum Inhalt

Wohnen für Menschen mit Behinderungen

"Wir bieten ein Zuhause. Wohnen und Leben im geschützten Umfeld: Soviel Selbstständigkeit wie mögilch mit soviel Hilfe wie nötig."
Jörg Mekelnburg, Leiter der Wohnstätten

Neben den vielfältigen Arbeits- und Bildungsangeboten in den Glückstädter Werkstätten bieten wir unseren Beschäftigten auch Wohnmöglichkeiten.
Wir möchten, dass unsere Bewohner ein möglichst eigenständiges Leben führen, dabei aber jederzeit die Gewissheit haben, bei auftauchenden Fragen oder Schwierigkeiten sofort Hilfe zu finden. Bei Tag oder in der Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen. Wir bieten Unterstützung im pflegerischen Bereich, für Rollstuhlfahrer ebenso wie für Menschen, die aufgrund ihres Alters auf unterstützende Pflege angewiesen sind. 

Unser zweites Ziel ist es, für die Bewohner ein familiäres Umfeld zu schaffen, ein Zuhause. Deshalb nehmen wir die Mahlzeiten gemeinsam ein und legen Wert auf ein aktives Gemeinschaftsleben nach Feierabend und an den Wochenenden.
Ein festes Team von Betreuern sorgt für vertrauensvolle und stabile Beziehungen.
Wir unterscheiden zwei Wohnformen: Ambulant betreutes Wohnen in der eigenen Wohnung und Betreutes Wohnen in unseren Wohnhäusern.

Ihr Ansprechpartner

Jörg Mekelnburg
Stadtstraße 36
25348 Glückstadt
T 0 41 24 | 6 07-133
F 0 41 24 | 6 07-188
E-Mail schreiben