zum Inhalt

Unsere Wohnhäuser: Wohnen in Itzehoe Neustadt, Edendorf, Obere Dorfstraße

Wohnen in Itzehoe Neustadt

Itzehoe ist mit 34.000 Einwohnern die Kreisstadt des Kreises Steinburg. Behörden, Krankenhaus, Theater und Kinos, eine lebendige Fußgängerzone und Freizeitmöglichkeiten prägen das Stadtbild.
Das Wohnhaus in der Itzehoer Neustadt liegt in zentraler Lage gegenüber dem Rathaus. Dort leben 16 Menschen, die sich auf ein selbstständiges Leben vorbereiten. Alle öffentlichen Einrichtungen liegen im nahen Umkreis. Öffentliche Verkehrsmittel sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Wohnen in Itzehoe-Edendorf

Zu Itzehoe-Edendorf gehören eine Wohnstätte, eine Werkstatt und eine Tagesförderstätte, die idyllisch in einem Waldgelände gelegen sind. 35 Personen leben hier. Bis in die Innenstadt brauchen sie durch gute Busverbindungen nur wenige Minuten.

Wohnen in Itzehoe (Obere Dorfstraße)

Das Wohnheim in der Oberen Dorfstraße bietet Platz für 16 Menschen mit Behinderung. Eingebettet in sehr viel Grün liegt die Anlage in Edendorf, am Stadtrand von Itzehoe. Die gute Busverbindung ermöglicht den Bewohnern ein schnelles Erreichen der Innenstadt. Die Werkstätten in der Alten Landstraße und das DwerWerk in der Emmy-Noether-Straße sind gut mit dem Bus, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen.

Ihr Ansprechpartner:

Klaus Müller
Obere Dorfstraße 3
25524 Itzehoe
T 0 48 21 | 4 08 05-11
F 0 48 21 | 4 08 05-18
E-Mail schreiben

Siehe auch www.itzehoe.de