zum Inhalt

Unsere Wohnhäuser: Wohnen in Glückstadt Stadtstraße und Tegelgrund

Unsere Häuser

In unseren Häusern leben Männer und Frauen zwischen 18 und 78 Jahren. In allen Häusern bieten wir vorwiegend Einzelzimmer, daneben Gemeinschaftsräume wie Tagesräume, Küchen und Bäder. In jeder Wohngruppe leben zirka zehn Bewohner. Die Zimmer haben eine Grundmöblierung, eigene Einrichtung darf mitgebracht werden. Die Häuser sind rollstuhlgerecht eingerichtet, die Badezimmer haben u.a. Hubwanne und Deckenlifter.
Die Bewohner und Bewohnerinnen nutzen andere Angebote der Glückstädter Werkstätten mit, wie z.B. die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen oder Freizeiteinrichtungen. Die Verpflegung liefert unsere Großküche. Mittags gibt es täglich ein warmes Essen, mehrmals in der Woche werden von dort Lebensmittel nach den Bestellungen der Bewohner und Bewohnerinnen geliefert. In den Wohngruppen lernen die Bewohner Dinge des lebenspraktischen Bereichs wie Körperpflege und die Führung eines Haushalts, im Rahmen der Freizeitgestaltung auch Kulturtechniken wie Lesen und Schreiben und soziales Verhalten in der Gesellschaft.
Die Bewohner dürfen Besucher empfangen. Auch Probewohnen ist möglich.

Wohnen in Glückstadt (Stadtstraße)

Glückstadt ist eine Kleinstadt an der Elbe mit einem historischen Stadtkern und einer Hafenzeile, deren Gebäude zum Teil aus dem 17. Jahrhundert stammen. Mit ihren 14.000 Einwohnern ist sie überschaubar und bietet dennoch eine gute Infrastruktur mit Krankenhaus und Ärzten, Geschäften und Freizeitmöglichkeiten. Hamburg liegt 60 Kilometer entfernt und ist mit dem Zug in einer guten halben Stunde zu erreichen. Auf dem Hauptgelände der Glückstädter Werkstätten an der Stadtstraße befinden sich die Werkstätten und mehrere Wohnhäuser inmitten einer 4 ha großen Grünanlage. Die 120 Bewohner und Bewohnerinnen leben in zum Teil reetgedeckten Häusern, zum Teil in Neubauten. Die Entfernung zur Stadtmitte mit Markt, Geschäften und kulturellen Einrichtungen beträgt rund 800 Meter.

Wohnen in Glückstadt-Tegelgrund

Ein weiteres Haus wurde 2003 im Neubaugebiet Tegelgrund eröffnet, das am Stadtrand liegt, von wo aber dennoch alle Einrichtungen der Stadt gut zu erreichen sind. Im Tegelgrund wohnen 29 Personen in Einzelzimmern auf drei Etagen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Susanne Karatas
Stadtstraße 36
25348 Glückstadt
T 0 41 24 | 6 07-116
E-Mail schreiben

Siehe auch www.glueckstadt.de